Im Fadenkreuz - Hintergründe der Bekleidungsindustrie, Ausstellung im ÖZ, Stuttgart

"Kleidung ist unsere zweite Haut. Sie unterstreicht nicht nur unsere Individualität sondern drückt ebenso Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe aus. Dass sie uns wichtig ist, beweisen wir Tag für Tag an der Ladentheke. In Deutschland kaufen wir jährlich rund 12 Kilo Kleidung pro Person und liegen damit weit über dem weltweiten Durchschnitt. Wo unsere Kleidung und unter welchen Bedingungen hergestellt wird und welche Auswirkungen das auf die Menschen hat, die sie herstellen, wissen wir meist jedoch nicht.”

10.1.-3.2.2012 im  Ökumenischen Zentrum Stuttgart (ÖZ)